Hilfe und Suche

Teachings

Das erwartet uns ab 2020

Bewusstseins-VLOG - Das erwartet uns ab 2020

Wünsche, Positives Denken, Wirklichkeit

Bewusstseins-VLOG - Wünsche, Positives Denken, Wirklichkeit

 

Unter dieser Rubrik findest Du im Laufe der Zeit unzählige Texte von Bruno zum selber lesen. Auch diese Rubrik wird laufend erweitert, mal mit zeitnah geschriebenen und mal mit älteren Texten deren Themen jedoch alle immer aktuell sind. Hier findest Du auch viel unveröffentlichtes Material für Dein vertiefendes Studium in Sachen Bewusstsein, Betrachtungsweisen, Standpunkte und Meinungen.

Die neuesten Teachings

1 2 3 4 8

Die folgende Lektion von mir wird viel aufwirbeln und vielen Menschen nicht gefallen. Dennoch fühle ich mich dazu verpflichtet, dem Irrtum positiven Denkens ein Ende zu bereiten.

Bestimmt sind die meisten von uns der Überzeugung, dass Gott beides beinhaltet, das Gute und das Böse. Auf den ersten Blick macht das auch durchaus Sinn. Dennoch möchte ich einige diesbezügliche Feinheiten ins Feld führen um auch bei uns die letzten Zweifel bezüglich dem ‘lieben Gott’ auszuräumen, einverstanden?

Habt Ihr Euch eigentlich schon einmal überlegt, dass es noch nie einen Weltherrscher gab, der nicht wortgewandt war? Ja, die Macht der Worte ist enorm und wer das nicht weiss und durchschaut, der fällt auf sie herein ohne es zu bemerken. Nicht umsonst heißt es: «Am Anfang war das Wort…»

Es wird viel über Angst geredet und es kursieren viele Methoden, um Ängste zu überwinden. Die meisten Angstbewältigungs-Theorien befassen sich aber mehr damit, die Angst zu kontrollieren oder sie zu verdrängen, leider. Daher ist es an der Zeit, dass ich Euch die Wahrheit über die Angst und den Zugang zum wahren Leben darlegen sollte. Einverstanden?

Es wurde also erkannt – und das ist die gute Nachricht – dass Menschen, die längere Berichte schreiben und Menschen, die solche sogar lesen, eine intellektuelle Gefahr für die gleichgeschalteten Massen darstellt. Die Leute sollen sich also keine tieferen Gedanken über gewisse Angelegenheiten machen. Da einige dies aber trotzdem tun…

Wir können bezüglich Corona noch Jahrelang philosophieren und uns gegenseitig mit Argumenten, Analysen und Statistiken totschlagen, oder das Problem einfach lösen. Wie Ihr ja wisst, glaube ich nicht an die Viren-, sondern an die Exosomen-Theorie. Aber das eigentliche Problem ist überhaupt kein medizinisches, sondern ein psychologisches!

Ungewissheit ist eigentlich kein Problem, wenn man weiss, dass es nur ein Zustand des Nicht-Wissens ist. Das Problem entsteht allerdings dadurch, dass wir nicht nur dies und das nicht wissen, sondern nahezu nichts. Ja, wir wurden rundum über alles belogen was unsere Welt anbelangt. Man spielt uns ein Schauspiel vor und wir glauben, dass es die Wahrheit ist. Und damit wir gar nicht erst ins Debattieren kommen, es betrifft uns alle, auch Dich und mich.

Liebe Freunde, ich habe keineswegs den Über- und schon gar nicht den Durchblick über das, was insgesamt gerade läuft. Dennoch wage ich es, meine Bescheidene Einschätzung zu formulieren. Ich tue dies nicht, weil ich mich für so besonders halte, sondern um Euch zu helfen, zukünftig die für Euch richtigen Entscheidungen zu treffen.

Im Moment geht alles drunter und drüber. Die meisten befürchten eher eine Katastrophe als das, was ich am Horizont bereits aufkommen sehe. Ja, auch ich sehe die Finsternis vor Sonnenaufgang, aber der Horizont ist weiter! Auf uns alle, die guten Willens sind, wartet ein neues Zeitalter. Das Zeitalter der Liebe.

1 2 3 4 8