Hilfe und Suche

Die ‘Licht und Liebe-Falle’

«Sobald ‘Licht und Liebe’ zu Passivität führt hat die Finsternis gewonnen!»

Ich weiß, dass ich mich nicht unbedingt populär mache mit meinen Statements. Aber wer mehr als bloß jeweils die Überschriften liest, wird mich verstehen. Mehr noch, er wird mir zustimmen. Warum? Weil es logisch ist was ich sage und wer noch selbstständig denken kann, der wird verstehen wie ich etwas meine und nicht nur, wie ich etwas sage.

Ich will heute ein paar Argumente dafür anführen, dass die Licht und Liebe Einstellung nicht immer nur gut ist. Wer mich kennt der weiß, dass ich durchaus ein sehr liebevoller und warmherziger Mensch bin. Ich wertschätze, nicht toleriere, wertschätze auch Menschen, die meine Meinung nicht teilen oder mich sogar wüst beschimpfen und angreifen. Viele wollen das gerne können und noch viel mehr machen sich vor, es tun zu können. Es sind übrigens jene, die schon jetzt mit Lesen aufhören und sich schon jetzt ein definitives Urteil über mich gebildet haben. Ihnen bin ich zu eigebildet, zu überheblich, zu verallgemeinernd oder zu unwissend. Nun ja, was soll ich sagen? Ganz einfach: Tschüss! 🙂

Wer die Liebe und das Licht kennt, wie ich, der wird wissen, dass Licht nicht immer gleich Licht ist und Liebe nicht immer gleich nett sein ist. Dennoch ist es Liebe! Auch Luzifer ist ein Lichtträger. Aber diesem Licht zu folgen ist töricht. Auch Luzifer spricht von Liebe, zunächst zumindest mal… Und was ich beobachte ist, leider, dass viele nicht mehr unterscheiden können. Gerade jetzt, wenn es um weltpolitische Angelegenheiten geht, kann sich dies fatal auswirken. Ich würde momentan den größten Wert auf meine Entscheidungen legen. Manch einer glaubte dem Licht und der Liebe zu folgen und landete am Ende ganz wo anders.

Es macht also durchaus Sinn, sich einer verständlichen Analogie zu bedienen um zu verstehen respektive zu verdeutlichen, was ich meine. Einverstanden? Gut, danke.

Angenommen unser Körper wäre Esoteriker und Licht und Liebe Anhänger, dann wären wir schon längst tot. Warum? Weil, wenn wir glauben, dass es die Liebe ist die uns sagt, dass wir ...

Du möchtest Den vollen Beitrag sehen?

Dann werde jetzt Premium-Mitglied und erhalte unbeschränkten Zugriff auf alle Premium-Inhalte!

  • Schaue Videos und lese Texte in voller Länge!
  • Exklusive Inhalte welche es nirgendwo sonst zu sehen gibt!
  • Im Premium-Bereich gehen wir tiefer als auf irgend einem anderen öffentlichen Medium.
  • Hol Dir Zugriff auf den Q&A-Bereich, wo Bruno und Aline exklusiv Fragen von Premium-Mitgliedern beantworten!
  • Schreibe Kommentare zu Beiträgen und tausche Dich mit anderen Premiums aus!
|
Kommentare: 18