Hilfe und Suche

Es kommt hin und wieder vor, dass Zahlungen über PayPal nicht akzeptiert werden bzw. fehlschlagen. Hierfür kann es mehrere Gründe geben. All jenen “Vloggies”, welche noch kein PayPal-Konto besitzen, möchten wir empfehlen, sich für eine Weile von einem Nachbarn, Freund, Bekannten oder Verwandten für die Online-Zahlungen aushelfen zu lassen, bis das eigene PayPal-Konto eingerichtet ist und auch für Abonnement-Zahlungen benutzt werden kann.

  1. Fehler bei der Bedienung: Selbst wenn man 100%ig sicher ist alles richtig gemacht zu haben, schleichen sich Fehler ein, wie z.B. eine falsche E-Mail Adresse, ein falsches Passwort oder sonstige Kleinigkeiten. Oftmals werden in PayPal-Formularen bereits eingegebene Datensätze gespeichert und man ist sich ganz sicher, dass diese richtig sind.
    Lösung: Nochmals genau kontrollieren, ab alle Daten auch wirklich korrekt sind.
  2. Technischer Fehler. Die Internetverbindung wurde während des Zahlungsvorgangs unterbrochen oder es liegt ein temporäres Problem bei PayPal vor (z.B. Server-Überlastung)
    Lösung: Probiere die Zahlung zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.
  3. Dein PayPal-Konto ist noch nicht für Abonnement-Zahlungen freigegeben. Dies ist besonders relevant für neue PayPal-Konten oder PayPal-Konten, mit welchen nicht regelmäßig Zahlungen durchgeführt werden.

    Laut PayPal Geschäftskundenservice müssen Kunden, welche ein neues PayPal-Konto eröffnet haben, zunächst einige Zahlungen mit PayPal online leisten damit das System intern eine positive Bewertung hinzufügt. Zudem kann eine Abonnement-Zahlung veranlasst werden, wenn sich bei einem neuen PayPal-Konto der dreifache Abbuchungs-Betrag des Abonnements auf dem dem PayPal-Konto befindet. Dies gilt, solange keine anderen Bonitäts-Schwierigkeiten in der Vergangenheit aufgetreten sind.

    Lösung 1: Überweise auf Dein PayPal-Konto mindestens den dreifachen Betrag deiner gewünschten Mitgliedschaft (also z.B: 3 x 54,- CHF = 162,- CHF für eine 3-Monats-Premium-Mitgliedschaft). Dann schließe das Abonnement ab. Das verbleibende Geld kannst Du nach erfolgreicher Abbuchung wieder zurück auf Dein Bankkonto überweisen.

    Lösung 2: Mach ein paar günstige Online-Shop-Einkäufe mit PayPal, damit das System auch Abonnement-Zahlungen über Dein Konto akzeptiert.

    Lösung 3: Bitte einen Nachbarn, Freund, Bekannten oder Verwandten, Dir bei Deinen Online-Zahlungen auszuhelfen. Beachte dabei bitte, dass nach Ablauf der Mitgliedschaft die automatisch nächste Abbuchung erfolgt.

    Telefon-Support für PayPal:

    Schweiz:
    0800 721 133 ( Kostenlos aus dem Schweizer Festnetz.)
    https://www.paypal.com/ch/webapps/mpp/imprint

    Deutschland:
    0800 723 4500 (kostenlose Telefonnummer nur im lokalen Festnetz verfügbar)
    https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/imprint

    Österreich:
    0800 8866 8310 (Kostenlos aus dem österreichischen Festnetz.)
    https://www.paypal.com/at/webapps/mpp/imprint