Hilfe und Suche

Der Bewusstseins-Chirurg

oder: Ich bin der Falsche für Dich, wenn…

«Wer nicht wirklich wachsen will, der ist bei mir definitiv an der falschen Adresse.»

Wer nur das Gute hören will, für den bin ich die falsche Adresse. Ich bin nicht dazu da, Euch zu trösten, zu beruhigen und weiter einzuschläfern. Natürlich finde auch ich immer wieder tröstende Worte für Menschen. Ich liebe Menschen und ich beruhige sie auch oft und gerne. Allerdings nicht aus Prinzip, sondern nur dann, wenn es zwingend notwendig ist. Warum ich das tue, fragst Du? Weil ein ‘Trost-‘ Pflaster auf einer bereits entzündeten Wunde einfach keinen Sinn ergibt. Im Gegenteil! Es macht alles nur schlimmer.

Ich weiss schon, dass es unangenehm ist, eine schmerzhafte Wunde direkt anzuschauen und es tut verdammt weh das ‘entzündete Gewebe’ rundherum zu entfernen. Ich weiss das schon und es ist auch nicht meine Lieblingsarbeit. Aber sie muss getan werden um Schlimmeres zu verhindern. Ich glaube, diese Allegorie versteht jeder, oder? Gut. Ich bin eben ein Bewusstseins-Chirurg und kein Krankenpfleger. Für die Pflege gibt es dafür viel geeignetere Menschen als mich und das ist gut so. Wer sich also an mich wendet, der muss wissen, dass wir tief gehen, sehr tief. So tief, dass es schmerzt. Die Erleichterung danach, wird aber eine umso größere sein, versprochen!

Ich bin der Falsche für Dich, wenn Du nur das hören willst, was Dir schmeichelt und das, was bestätigt, was Du bereits weisst und glaubst. Weil es nichts hilft. Wer wachsen will, der muss sich, seine Weisheit und sein bisheriges Wissen sowie seine sich selbst zugelegte Sichtweise der Dinge hinterfragen. Andere zu hinterfragen ist eine Methode jener, welche sich selbst nicht hinterfragen wollen. Damit kann man schön ins Außen gehen und dort kann man auch ganz schön lange hängen bleiben. Ich sage aber ausdrücklich nicht, dass man die anderen nicht auch hinterfragen und analysieren DARF! Man sollte es sogar, aber erst dann, wenn man auch sich selbst ganz ehrlich und unvoreingenommen hinterfragen kann. Ansonsten wird aus dem ehrlichen und neugierig-offenen Hinterfragen nur banales Kritisieren. Da wir alle dies schon seit ewigen Zeiten beherrschen, liegt darin jedoch kein Wachstum mehr für uns verborgen. Es gilt das Kritisieren einfach langsam abzulegen und durch aufrichtiges und wahrhaftiges, urteilsfreies Erforschen zu ersetzen.

Wer also von mir hören will, dass alles, ohne eigenes Zutun, ganz von selbst ‘gut’ wird, der ist bei mir an der falschen Adresse. Es kann durchaus alles gut werden aber nur dann, wenn wir bereit dazu sind, unseren Teil ‘zur Heilung’ beizutragen. Der erste Schritt in Richtung ‘Heilung’ ist für viele Menschen der schwerste. Es ist die Erkenntnis dessen, dass man ‘krank’ ist. Nun stellt sich aber die Frage, ob es überhaupt ‘gesunde’ Menschen gibt? Und hier geht’s schon los, denn meine Antwort ist ein eindeutiges; Nein.

An dieser Stelle werden die ersten meiner Leserschaft abspringen. Sie haben sich bereits ein Bild über mich oder wohin dieses Teaching gehen wird gemacht und sind schon im Widerstand. Das ist übrigens eines der wesentlichen Symptome einer ernstzunehmenden Bewusstseins-Krankheit. Um das noch zu verdeutlichen – ich bin ja für jene zuständig die wirklich wachsen wollen – werde ich hier auch gleich den ‘Teaser’ setzen. Wer also tiefer gehen will, der muss den Schritt in meinen Bewusstseins-VLOG wagen. Wer das tut oder schon getan hat zeigt damit, dass seine Bereitschaft an seiner ‘Heilung’ sprich; Bewusstwerdung, tief und echt ist und, dass er auch bereit dazu ist, dafür einen Ausgleich zu geben. Die anderen werden genau diese Aussage für ihre Kritik an mir und meinem Vorgehen missbrauchen. Ihnen sind schon jetzt die ‘Schmerzen’ zu groß. Sie werden ohne Vollnarkose keinen Schritt weitergehen. Leider. Warum leider? Weil es unter Narkose keine Heilung gibt, wenn es ums Bewusstsein geht.

Für alle anderen geht es also gleich im Bewusstseins-VLOG spannend weiter ...

Du möchtest Den vollen Beitrag sehen?

Dann werde jetzt Premium-Mitglied und erhalte unbeschränkten Zugriff auf alle Premium-Inhalte!

  • Schaue Videos und lese Texte in voller Länge!
  • Exklusive Inhalte welche es nirgendwo sonst zu sehen gibt!
  • Im Premium-Bereich gehen wir tiefer als auf irgend einem anderen öffentlichen Medium.
  • Hol Dir Zugriff auf den Q&A-Bereich, wo Bruno und Aline exklusiv Fragen von Premium-Mitgliedern beantworten!
  • Schreibe Kommentare zu Beiträgen und tausche Dich mit anderen Premiums aus!
|
Kommentare: 15