Hilfe und Suche

Alle wissen alles – keiner weiss Bescheid!

«Wer jetzt behauptet, den Durchblick zu haben, der täuscht sich oder er lügt.»

Eine Geschichte aus fernen Zeiten

Wir schreiben das Jahr 2020 und befinden uns auf einem Planeten namens Erde. Die gesamte auf ihr lebende Spezies genannt Mensch, befindet sich inmitten einer großen Verwirrnis, genannt: The great deception.

Es haben sich Gruppen gebildet die sich – einige offen und andere insgeheim – bekämpfen. Und jede Gruppe behauptet zu wissen, was die Wahrheit ist. Die Materialisten glauben den Verschwörungstheorien des Mainstreams von bösen Viren und Endzeit-Klima-Hysterie. Die Spiritualisten glauben an ihre unmittelbar bevorstehende Erleuchtung und die Religiösen an das baldige Erscheinen ihres Erlösers. Und dann gibt es die FreeSpirit’s. Sie glauben zu wissen, dass sie nichts wissen. Dennoch sind es jene, welche der Wahrheit wohl am nächsten kommen. Sie sind spirituell aber keine Spiritualisten. Sie lieben die Materie, sind aber keine Materialisten und sie glauben an Gott, sind aber nicht religiös. Ja, eine wahrhaft sonderbare Gruppe die, wie man sagt, damals der gesamten Welt, still und leise zum Aufstieg verholfen hat. Jener Event, den wir als die große Transformation aus unseren Geschichtsbüchern kennen.

Aber auch sie durchliefen den Prozess des grossen Zweifels. Auch sie wussten damals nicht, was nun wahr und was unwahr ist. Es gab so viele Informationen von so vielen Seiten, dass keiner wusste, was nun wirklich die Wahrheit ist. Aber, sie sind dazu gestanden und sie verfügten über Bewusstseinswerkzeuge, welche ihnen zu einem großen Vorsprung zur Allgemeinheit der Erdenbevölkerung verhalf. Die FreeSpirit®-Werkzeuge. Still und leise haben die weisesten von ihnen jeden Augenblick genutzt, um diese anzuwenden. Sie haben sich selbst gereinigt, ihre eigenen Schattenseiten integriert und ein neues Massenbewusstsein erschaffen.

In jenen Zeiten, in welchem man sich auf nichts was von aussen kam verlassen konnte, haben sie sich still und besonnen nach innen gewendet und ihre innere Arbeit vollbracht. Die restliche Menschheit war damit beschäftigt, ihre Ängste zu kontrollieren und den ‘sozialen Abstand’ einzuhalten. Sie haben nicht bemerkt, dass es nur darum ging, sie noch weiter voneinander zu trennen. Dies geschah und bald fingen sie an untereinander argwöhnisch zu sein und sich anzufeinden. Wer sich nicht an die von der damaligen Weltregierung verordneten Verhaltensregeln hielt oder diese nicht befürwortete – so, wie die FreeSpirit’s zum Beispiel – wurde als Feind betrachtet. Sie mussten sich sehr zurückhalten und warten, bis die Zeit der grossen Verwirrung vorüber ging. Dies geschah, als die Regierungen ...

Du möchtest Den vollen Beitrag sehen?

Dann werde jetzt Premium-Mitglied und erhalte unbeschränkten Zugriff auf alle Premium-Inhalte!

  • Schaue Videos und lese Texte in voller Länge!
  • Exklusive Inhalte welche es nirgendwo sonst zu sehen gibt!
  • Im Premium-Bereich gehen wir tiefer als auf irgend einem anderen öffentlichen Medium.
  • Hol Dir Zugriff auf den Q&A-Bereich, wo Bruno und Aline exklusiv Fragen von Premium-Mitgliedern beantworten!
  • Schreibe Kommentare zu Beiträgen und tausche Dich mit anderen Premiums aus!
|
Kommentare: 15